aktualisiert: 28.12.2018 Der Vorstand informiert                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                   

Aktuelles

Kirchbauverein Schönebeck-Salzelmen e.V. St. Johannis
© Kirchbauverein Schönebeck-Salzelmen e.V. 2016

Aktuelles

Der Vorstand informiert: kommende Termine alle Informationen hier

nächste

Veranstaltungen

SA,13.04. I 17.00 UHR St.-Johannis-Kirche Passionsmusik Schönebecker Kantorei & Kammerorchester Spendenaufruf Restaurierung des Gestühls der Familie von Geyer. Wir haben es geschafft, den dafür notwendigen Betrag zusammen zu bekommen. weiterlesen
Zunächst eine überaus positive Nachricht: Wir haben es geschafft, den für die Restaurierung des Geyerschen Familienstuhles notwendigen Betrag von ca. 19.000 € zusammen zu bekommen. Das konnte erreicht werden durch die Gewinne aus den Flohmärkten, durch Benefizveranstaltungen, wie die Konzerte mit David Munyon, mit der Moonband aus München oder mit Frank Schöbel. Aber auch Ihre Spenden haben dazu beigetragen und ich möchte mich an dieser Stelle recht herzlich bei allen Spendern bedanken. Es ist geplant, schon im kommenden Jahr den Geyerschen Familienstuhl vollständig zu restaurieren. Viele Mitglieder des Vereins fragen uns nach der Kontoverbindung, um ihren Jahresbeitrag oder eine Spende überweisen zu können . Deshalb hier nochmals die Kontoverbindung des Vereins: IBAN: DE85 8005 5500 0320 0569 02 bei der Salzlandsparkasse. Einladen möchte ich Sie zu unserem nächsten Wintervergnügen. Es findet am 26. Januar 2019 ab 19 Uhr im Hotel Domicil statt. Es wird der Puppenspieler Falk Pieter Ulke vom Meininger Theater auftreten, es wird Musik zum Hören und Tanzen geben und die Gäste können sich auf manche Überraschung freuen. Die Veranstaltung ist in diesem Jahr nicht als Faschingsveranstaltung gedacht, sondern als bunter Abend, der bereichert wird durch ein großes warmes und kaltes Buffet, das von der bekannt sehr guten Küche des Hotels Domicil präsentiert wird. Eine Karte kostet 25 € für Mitglieder des Vereins und 30 € für Gäste. Bitte reservieren Sie für sich und Ihre Freunde Plätze im Büro des Kirchbauvereins, das ab dem 20. Dezember dieses Jahres wieder besetzt sein wird (Di + Do von 9 Uhr bis 12 Uhr: persönlich oder unter der Telefonnummer: 03928/7698170). Dr. Wolf-Michael Feldbach Vorsitzender des Kirchbauvereins