Restaurierung des Gestühls der Familie von Geyer

Der Kirchbauverein hat sich die umfassende Restaurierung des Gestühls der Familie Karl Dietrich von Geyer an der Nordwand des Kirchenschiffes zum Ziel gesetzt.

Die Arbeiten werden sehr umfangreich sein: Fassungsuntersuchungen, Rekonstruktion der Schnitzteile, Rekonstruktion der Tür, Restaurierung der Bildwerke und Familienwappen, Restaurierung der Farbfassung, die Konsolidierung des Deckenabschlusses u.a. .

Die Gesamtkosten belaufen sich auf ca. 19.000,- €.

Wir haben es geschafft, diesen Betrag zusammen zu bekommen.

Das konnte erreicht werden durch die Gewinne aus den Flohmärkten, durch Benefizveranstaltungen, wie die Konzerte mit David Munyon, mit der Moonband aus München oder mit Frank Schöbel.

Aber auch Ihre Spenden haben dazu beigetragen und wir möchten uns an dieser Stelle recht herzlich bei allen Spendern bedanken. Es ist geplant, schon im kommenden Jahr den Geyerschen Familienstuhl vollständig zu restaurieren.