Gott hat uns nicht einen Geist der Verzagtheit gegeben,
sondern den Geist der Kraft, der Liebe und der Besonnenheit
(2Tim 1,7).

Wir wünschen allen Mitgliedern und Freunden des Kirchbauvereins, auch in dieser schweren Corona-Zeit die Kraft, die notwendigen Einschränkungen geduldig zu ertragen, viel Liebe den Angehörigen und Freunden zu schenken und sie auch anzunehmen und die Besonnenheit, die eigene Gesundheit und die der Mitmenschen zu schützen.

In diesem Sinne wünschen wir Ihnen eine gesegnete Weihnachtszeit.